Themenseminar „GFK für Eltern“

Einfühlsam und wirksam mit Kindern kommunizieren

Nächster Termin: Sonntag, 26. Nov. 2017 – noch 2 Plätze frei

Themen dieses Seminars:
• Wie können wir mit Kindern auch in schwierigen Situationen so sprechen, dass sie sich geliebt, geborgen und wertgeschätzt fühlen?
• Wie können wir Kindern unsere Anliegen so mitteilen, dass sie bei ihnen auch ankommen?
• Wie können wir ein Miteinander jenseits von Belohnung, Strafe und Kontrolle finden?
• Wie können wir es schaffen in liebevoller Verbindung mit den Kindern und uns selbst zu bleiben, wenn es zuhause, im Kindergarten oder in der Schule schwierig wird?
• Wie können wir gut für uns selbst sorgen, ohne die Kinder zu vernachlässigen?

Dies sind nur einige der Fragen, die Eltern und andere „Erziehende“ ständig begleiten und auf die wir in der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg schlüssige Antworten gefunden haben, die wir gerne an Sie weitergeben

kinder
Sieh die Schönheit in mir,
such das Beste in mir,
das ist es, was ich wirklich bin
und was ich wirklich sein möchte.
Es mag etwas dauern,
es mag schwer zu entdecken sein,
aber sieh die Schönheit in mir.Sieh die Schönheit in mir,
heute und jeden Tag,
kannst du das Wagnis eingehen,
kannst du einen Weg finden
in allem, was ich tue
mich durchscheinen zu sehen
und meine Schönheit wahrzunehmen?
(Kathy und Red Grammer)

 

 

„Gewaltfreie Kommunikation ist ein Weg, um unser Bewusstsein Augenblick für Augenblick auf die Wahrnehmung dieser Schönheit in uns und in anderen zu fokussieren.“

Marshall B. Rosenberg

Wir wollen unsere Erfahrungen in diesem Seminar weitergeben und Wege aufzeigen und erproben,

  • die es möglich machen unsere Anliegen so zu formulieren, dass Kinder diese hören können ohne zu rebellieren, sich zu verteidigen, sich zu unterwerfen oder sich zurückzuziehen.
  • die uns dabei unterstützen die eigenen Grenzen zu erkennen und diese von vorgegebenen Grenzen zu unterscheiden.
  • unsere Anliegen zu vertreten und gleichzeitig auch die Anliegen der Kinder zu berücksichtigen.
  • die uns dabei helfen hinter „schwierigem Verhalten“ von Kindern deren Not zu erkennen und herauszufinden, was sie wirklich brauchen.
  • die es uns möglich machen, zu erkennen, was für uns wirklich schwierig ist und was uns wirklich wichtig ist.
  • die den Kindern zeigen, dass sie sich Liebe und Anerkennung nicht erst verdienen müssen.
  • die es Kindern und Eltern gleichermaßen möglich machen zu wachsen und zu gedeihen.

„Wenn wir unseren Kindern vorleben, wie wir für uns sorgen ohne andere zu verletzen, lernen sie alles, was sie für das Leben brauchen.“

Isolde Teschner

Seminarzeiten: 10:00 bis 17:30 Uhr
Kosten :             95, – € (Selbstzahler) bzw. 135, – € (Firmen und Organisationen) bzw. 65, – € (Menschen mit geringem Einkommen, z.B. Studentinnen, Azubis u.a.)

Den Seminarort und den Termin finden Sie unter dem Menüpunkt ==> Termine.

Anmeldung:
SelbstBewusste Kommunikation,
Tel.: 069-9075 9425,
Mobil: 01525-389 3998,
Email: info@selbst-bewusste-kommunikation.de.
Durch Ihre Anmeldung reserviere ich Ihnen einen freien Seminarplatz. Mit der Überweisung der Seminargebühr wird Ihr Platz dann verbindlich gebucht.